Wasserhanteln – fast schwerelos im Wasser trainieren

WasserhantelnWer sein Krafttraining nicht in einem Fitnessstudio oder im eigenen Trainingsraum durchführen möchte, der kann das Training auch im Wasser absolvieren. Beim Training im Schwimmbad muss allerdings zu einer anderen Art von Hantel gegriffen werden. Hier kommen die Wasserhanteln zum Einsatz. Diese Modelle besitzen kein eigenes Gewicht, sondern erhöhen lediglich den Widerstand im Wasser, sodass die Bewegung erschwert wird. Was diese Aqua-Hanteln noch alles können und wie somit die Muskeln gestärkt werden können, soll der nachstehende Wasserhantel-Test zeigen.

Wasserhantel Test 2017

Ergebnisse 1 - 8 von 8

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Wasserhanteln": (4 von 5 Sternen, 8 Bewertungen)

Die Basics zur Wasserhantel

WasserhantelnOptisch ähneln die Wasserhanteln den normalen Hanteln. Auch die Hanteln für das Wasser besitzen einen Griff und sind an den Enden mit Gewichten ausgestattet. Wobei hier das Wort „Gewicht“ vorsichtig zu gebrauchen ist. Bei einer Wasserhantel erhalten Sie kein Gewicht, sondern lediglich eine Hantelscheibe, die besonders breit ist.

Diese Scheibe besteht aus einem bestimmten Schaumstoff, der dann als Erhöhung des Wasserwiderstands dient. Je größer die Scheibe ist, desto schwieriger ist das Training. Aus diesem Grund kann hier schon von einem Gewicht geredet werden, da die Scheiben immer größer werden.

Doch wird bei einer Wasserhantel niemals das Gewicht der Scheibe angegeben. Um einen Überblick über die Trainingsleistung zu erhalten, müssen Sie auf die Länge und den Durchmesser der Hantel achten.

Desweiteren sei gesagt, dass die Hantel selbst nicht aus Metall besteht. Bei einer normalen Hantel wird der Griff meist aus Stahl gefertigt und anschließend verchromt. Bei einer Aqua-Hantel würde das Gewicht den Körper nach unten ziehen – das soll natürlich vermieden werden.

Aus diesem Grund bestehen die Aqua-Hanteln aus einem Schaumstoff, der zudem hautverträglich ist. Der Schaumstoff ist dabei sehr hart, besitzt daher einen guten Widerstand. Die Stangen selbst sind meist aus Kunststoff, die dann mit weiteren Schaumstoffen überzogen sind.

Oft erhalten Sie als Zusatz eine Schlaufe für die Hände. Gerade wenn Sie lange trainieren kann es vorkommen, dass Ihre Arme irgendwann die Kraft verlieren. Mit den Schlaufen wird sichergestellt, dass die Hanteln nicht aus den Händen rutschen und nach oben schnellen.

Das Training im Wasser

Viele Personen werden das Aqua-Training als Training für alte Leute ansehen. Zwar werden für ältere Personen viele Kurse im Wasser angeboten, doch auch junge Leute können mit den Wasserhanteln ihre Muskeln trainieren. Das Wassertraining hat den großen Vorteil, dass die Gelenke hierbei nur sehr wenig beansprucht werden. Während beim normalen Training das gesamte Gewicht auf den Gelenken und den Muskeln liegt, bietet das Wasser nur einen Bruchteil davon an.

Tipp! Das Aqua-Training dient zur allgemeinen Fitness, erhöht die Ausdauer und kann auch als Krafttraining genutzt werden. Gerade wenn Sie an Rückenschmerzen leiden, ist das Training mit Wasserhanteln die beste Möglichkeit, um diesen Schmerzen entgegenzuwirken.

Die nächste Besonderheit ist das Empfinden und der Nutzen des Trainings. Da das eigene Gewicht im Wasser geringer ausfällt, fallen Ihnen die Übungen wesentlich leichter. Bei leichteren Übungen denken viele Menschen dann daran, dass diese Übung nicht viel bringen wird. Im Wasser gelten aber andere Gesetze. Zwar mag das Training leichter ausfallen, doch ist der Nutzen meist höher als wenn an der Hantelbank trainiert werden würde. Durch diesen Effekt wird die eigene Motivation noch weiter gesteigert.

Trainingsmöglichkeiten mit der Wasserhantel

Die Wasserhantel muss auf andere Weise genutzt werden, als wenn Sie eine normale Hantel einsetzen würden. Hier können Sie keine klassischen Bizepscurls machen – im Wasser müssen Sie sich auf veränderte Übungen berufen. Welche Übungen hier besonders sinnvoll sind, soll die nachstehende Liste zeigen.

  • Trizeps mit Wasserhanteln: Bei dieser Übung schweben Sie im Wasser und bewegen die Beine so, als wenn Sie auf der Stelle laufen würden. In jeder Hand halten Sie dann eine Wasserhantel und bewegen diese immer auf und ab. Dabei pendelt die Bewegung zwischen den Oberschenkeln und der Schulter. Die Auf- und Abwärtsbewegung sorgt für die Beanspruchung des Trizeps.
  • Schultern und Nacken trainieren: Bei diesem Training schweben Sie ebenfalls wieder frei im Wasser und bewegen Ihre Beine allerdings nicht so, als wenn Sie laufen würden. Hier springen Sie im Wasser mit geschlossenen Füßen. Die Arme machen dabei eine Bewegung, als wenn Sie nach vorne schwimmen wollten.

Die Marken der Wasserhanteln

Wasserhanteln sind besondere Utensilien, die nicht bei jedem Unternehmen verkauft werden. Normale Sportunternehmen haben nur selten Wasserhanteln im Angebot, weswegen Sie hier auf spezielle Firmen ausweichen müssen.

Besonders bekannt und beliebt – so die Erfahrungen der Kunden – ist das Unternehmen Thera-Band. Dieses Unternehmen stellt Wasserhanteln in unterschiedlichen Größen her und bietet diese zu einem guten Preis im Shop an. Thera-Band arbeitet dabei mit einfachen Formen und verzichtet dabei auf Schlaufen.

Wer eine Wasserhantel mit Schlaufe möchte, der widmet sich dem Unternehmen Sport-Thieme. Diese Firma ist in der Branche sehr bekannt und bietet Sportgeräte für das Wasser an, die sich nicht nur mit dem Krafttraining befassen. Hier erhalten Sie auch Schwimmbrillen oder andere Utensilien.

Weitere Unternehmen im Überblick:

  • Hydro-Tone
  • BECO
  • AquaSphere
Firma Pearl Sports Sport-Tec Physio & Fitness BECO Beermann GmbH & Co KG
Gründungsjahr 1989 1995 1923
Besonderheiten
  • Versandhandel
  • bietet verschiedene Hantel-Serien an
  • hat sich von einem Ein-Mann-Unternehmen zu einem Unternehmen entwickelt, das europaweit wirtschaftet
  • vertreibt ebenfalls Produkte anderer bekannter Marken
  • auf Aquasport und Bademoden spezialisiert
  • Unterstützer von verschiedenen Sport-Events

Vor- und Nachteile der Wasserhanteln

  • kein eigenes Gewicht
  • erzeugen Wirkung durch Wasserwiderstand
  • zur Fitness, zum Krafttraining und zur Ausdauer geeignet
  • günstig in der Anschaffung
  • nur für das Training im Wasser gedacht

Wasserhanteln bequem im Online Shop bestellen

Bei einer Wasserhantel erhalten Sie ein Sportgerät, welches völlig anders funktioniert, als es eine normale Hantel machen würde. Eine Wasserhantel verzichtet auf Gewichtsangaben und konzentriert sich eher auf die allgemeine Wasserverdrängung. Je höher diese ist, desto besser kann mit ihr trainiert werden. Eine Wasserhantel ist dabei aus Schaumstoff gefertigt. Es gibt aber auch Anbieter, die sich auf Kunststoff-Wasserhanteln mit ausgefallenen Formen spezialisiert haben.

Hier ist das Unternehmen Hydro-Tone zu erwähnen. Die Hanteln ähneln hier kleinen Turbinen oder Schiffschrauben.  Diese sind allerdings laut Unternehmen so geformt, dass sie beste Ergebnisse im Wasser erzielen. Gern werden hier auch die Fuß-Hanteln genutzt. Diese werden mittels Verschluss an die Füße geheftet und somit haben auch diese einen höheren Wasserwiderstand.

Falls Sie eine Wasserhantel im Shop kaufen möchten, sollten Sie genau auf die Maße achten. Nehmen Sie sich zur Not die Erfahrungen der anderen Käufer zur Hilfe, sodass Sie einen guten Überblick bekommen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. So trainieren Sie mit Hanteln im Wasser
  2. Softhanteln – die Aerobic-Hanteln
  3. Verstellbare Hanteln – individuell einstellbar
  4. Neopren-Hanteln – die besonderen Gymnastikhanteln
  5. Vibrationshanteln – die innovative Hantel
  6. Vinyl-Hanteln – die High-Tech-Hantel
  7. Trizeps-Hanteln – Gewichte mit Sprossenstangen
  8. Sandbells – weiche Kettlebells zum gemeinsamen Training
  9. Kompakthanteln – Krafttraining in Perfektion
  10. Kleine Hanteln – die kleinen Hanteln als Trainingsergänzung
  11. Jogging- & Laufhanteln – Gewichte in der Bewegung
  12. Gymnastikhanteln – leichte Hantel für ein effektives Körpertraining
  13. Hex-Hanteln – der ultimative Geheimtipp unter den Kraftsportlern
  14. Hanteln für Frauen – das ideale Krafttraining für Frauen
  15. Hanteln für Kinder – perfektes Training für Jugendliche