Gymnastikhanteln – leichte Hantel für ein effektives Körpertraining

GymnastikhantelnWer eine Hantel im Online Shop kaufen möchte, wird sich in der Regel den Hanteln widmen, bei denen die Gewichte separat eingestellt werden können. Bei normalen Kurzhanteln lassen sich zusätzliche Gewichte anstecken – das ist bei den Gymnastikhanteln nicht möglich. Hier erhalten Sie eine Hantel, bei der das Gewicht fest verankert und zusätzlich mit einer gummierten Schicht überzogen ist. Wo die Gymnastikhanteln deswegen eingesetzt werden und in welchem Bereich sie die beste Wahl darstellen, verrät der folgende Testbericht.

Gymnastikhantel Test 2017

Ergebnisse 1 - 25 von 25

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Gymnastikhanteln": (4 von 5 Sternen, 25 Bewertungen)

Die Grundinformationen zur Gymnastikhantel

GymnastikhantelnBei einer Gymnastikhantel handelt es sich in erster Linie um eine normale Hantel, wie sie auch aus dem Fitnessstudio bekannt sein sollte. Sie erhalten Hier eine mittig liegende Stange, auf der sich an beiden Enden Gewichte befinden. Bei einer normalen Kurzhantel werden die Gewichte an den Enden verschraubt, sodass diese jederzeit abgenommen werden und durch andere Gewichte ersetzt werden können.

Bei einer Gymnastikhantel ist dieser Vorgang aber nicht möglich! Eine Gymnastikhantel ist eine Hantel mit vordefinierten Gewichten. Die Gewichte sind fest in der Hantel verbaut, die gesamte Konstruktion ist dann mit einer gummierten Kunststoffschicht überzogen. Besonderes Merkmal sind die bunten Farben, die bei den Gymnastikhanteln verwendet werden.

Dabei gibt jede Farbe ein gewisses Gewicht vor – die Farbkombinationen können aber innerhalb von Unternehmen unterschiedlich ausfallen. So kann es sein, dass eine blaue Hantel beim Unternehmen Kettler für das Gewicht von 2 Kilogramm steht, beim Unternehmen Bad Company aber für ein völlig anderes Gewicht. Hier kommt es ganz auf die Abstufungen der Hersteller an.

Der Aufbau der Gymnastikhantel

Grundsätzlich sind alle Gymnastikhanteln gleich aufgebaut. Sie erhalten beim Kauf eine Hantel, die ein gewisses Eigengewicht aufweist. Die Farbe dient der Erkennung. Die Kunststoffschicht ist dafür da, dass der Schweiß abgewischt werden kann. Gleichzeitig dient die Oberfläche als Fallschutz. Gerade wenn schwere Kurzhanteln aus Eisen auf den Boden fallen, können die scharfen Kanten Risse oder Abdrücke im  Boden verursachen. Mit einer Gymnastikhantel wird dies vermieden.

Tipp! Schauen Sie sich im Shop nach farbigen Modellen um, so werden Sie in diesem Fall immer eine Gymnastikhantel finden. Die knalligen Farben sind die Erkennungsmerkmale der Hanteln.

Wofür sind die Hanteln gedacht?

Haben Sie sich einmal das Angebot im Shop angeschaut und die Gymnastikhanteln mit den normalen Hanteln verglichen, so werden Sie sicherlich festgestellt haben, dass das Gewicht der Gymnastikhanteln weit unter dem Gewicht der normalen Hanteln liegt. Während eine Kurzhantel für das Krafttraining weit über 10 Kilogramm misst, endet die Gymnastikhantel meist bei diesem Gewicht.

Dieses geringe Gewicht hat einen ganz bestimmten Sinn. Bei einer normalen Hantel nutzen Sie die Hantel zum reinen Krafttraining. Die Hantel wird gestemmt, um so den Bizeps oder andere Muskelgruppen zu definieren.

Tipp! Bei einer Gymnastikhantel steht aber nicht das Gewicht im Vordergrund. Hier dient die Hantel lediglich als Beiwerk, um das Ausdauer- oder Konditionstraining zu verschärfen.

Eine Gymnasikhantel wird beispielsweise auf dem Stepper genutzt, um zusätzlich zu den Beinen auch noch die Arme zu beanspruchen. Auch wird die Gymnastikhantel für – wie der Name bereits sagt – Gymnastikübungen genutzt. Meist richten sich diese Hanteln an die Frauen. Folgende Übungen lassen sich mit der Gymnastikhantel besonders erfolgreich umsetzen.

  • Kniebeugen: Bei regulären Kniebeugen gehen Sie in die Hockposition und heben anschließend den Körper wieder auf. Zusammen mit Gymnastikhanteln entsteht ein zusätzliches Gewicht, welches wiederum für einen stärkeren Erfolg steht. Die Hanteln werden dabei in beiden Händen getragen und dienen lediglich als Gewichtszunahme.
  • Brusttraining: Wenn Sie mit dem Rücken auf einen Gymnastikball liegen, heben Sie die Hanteln in die Luft. Anschließen drücken Sie die Gewichte immer wieder rauf und runter. Im gestreckten Zustand halten Sie die Hanteln einige Sekunden. Wiederholen Sie die Übung einige Male und Sie trainieren Ihren Rumpf und die Brustmuskulatur.
  • Oberarme trainieren: Beim Oberarmtraining werden die Gymnastikhanteln über dem Kopf gehalten. Anschließend beugen Sie die Arme soweit, dass die Hanteln hinter dem Kopf liegen. In diesem Moment bleibt der Oberarm aber an der gleichen Stelle, wie er im gestreckten Zustand ist. Durch das geringe Gewicht der Gymnastikhanteln überanstrengen Sie Ihre Muskeln nicht, erhalten dennoch ein gutes Ergebnis.

Die Beschichtung ist wichtig

Bei der Beschichtung der Gymnastikhanteln gibt es zwei große Unterschiede. Auf der einen Seite wird ein glatter Kunststoff verwendet, andere Hersteller nutzen aber auch immer wieder eine Oberfläche, die einen gewissen Widerstand besitzt – hier ist Neopren ein wichtiges Stichwort. Neopren hat den Vorteil, dass dieser gut gegriffen werden kann. Sie rutschen beim Training selbst dann nicht ab, wenn Sie schwitzen sollten. Leider lässt sich dieses Material schwieriger reinigen. Bei einer glatten Oberfläche kann die gesamte Hantel nach dem Training abgewaschen werden und somit von allen Bakterien gereinigt werden. Welches Material letztlich das bessere Material ist, kann nicht genau gesagt werden. Die Vor- und Nachteile der Materialien heben sich gegenseitig auf.

Die Marken der Gymnastikhanteln

Gymnastikhanteln werden häufig von Herstellern produziert, die bereits normale Hanteln im Angebot haben. So gibt es einmal das Unternehmen Kettler, welches den Firmensitz in Deutschland hat. Kettler steht für Outdoor- und Sportausrüstung und produziert auch Gymnastikhanteln – auch hier werden unterschiedliche Farben genutzt.

Neben Kettler gibt es auch das bekannte Unternehmen Bad Company. Bad Company ist in der Branche für Hanteln bekannt. Gerade bei den Hanteln für Fitnessstudios ist dieses Unternehmen ein Vorreiter.

Es gibt aber noch viele weitere Marken, die sich auf die Herstellung dieser Produkte konzentrieren.

Firma Sport-Tec Physio & Fitness Gorilla Sports GmbH HEINZ KETTLER GmbH und Co. KG
Gründungsjahr 1995 2005 1949
Besonderheiten
  • bietet zahlreiche Geräten für den professionellen Gebrauch an
  • verschiedene Preisnachlässte bei Zahlungsarten
  • großes Produktportfolio
  • Servicehotline vorhanden
  • hat eigenen Blog mit interessanten Artikeln
  • agiert weltweit

Vor- und Nachteile der Gymnastikhanteln

  • in vielen verschiedenen Farben und Gewichten erhältlich
  • ideale Trainingsergänzung
  • einfache Bedienung
  • leicht zu reinigen
  • Gewichte sind fest verankert und lassen sich nicht wechseln

Gymnastikhanteln günstig im Shop kaufen und bestellen

Gymnastikhanteln sind weniger für den Kraftsportler gedacht, als vielmehr für die Personen, die ihr normales Konditionstraining anspruchsvoller gestalten möchten. Die Gymnastikhantel wird nicht zum Stemmen genutzt, sondern als Ergänzung für Kniebeugen oder als Zusatz beim Joggen. Gymnastikhanteln lassen sich vielseitig nutzen, weswegen sie in Fitnessstudios oder im Eigenheim sehr beliebt sind. Im Shop können Sie sich die zahlreichen Angebote anschauen und den Vergleich machen!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Softhanteln – die Aerobic-Hanteln
  2. Verstellbare Hanteln – individuell einstellbar
  3. Neopren-Hanteln – die besonderen Gymnastikhanteln
  4. Vinyl-Hanteln – die High-Tech-Hantel
  5. Trizeps-Hanteln – Gewichte mit Sprossenstangen
  6. Schwere Hanteln > 30 kg – das Werkzeug für Profis
  7. Sandbells – weiche Kettlebells zum gemeinsamen Training
  8. Kompakthanteln – Krafttraining in Perfektion
  9. Kleine Hanteln – die kleinen Hanteln als Trainingsergänzung
  10. Jogging- & Laufhanteln – Gewichte in der Bewegung
  11. Kettlebells – die Kugelhanteln im Test
  12. Langhanteln – die langen Stangen mit Gewichten
  13. Hex-Hanteln – der ultimative Geheimtipp unter den Kraftsportlern
  14. Hanteln für Frauen – das ideale Krafttraining für Frauen
  15. Hanteln für Kinder – perfektes Training für Jugendliche