Kompakthanteln – Krafttraining in Perfektion

KompakthantelnHanteln werden häufig als Kurzhanteln verkauft. Diese werden allerdings auch als Kompakthanteln verkauft. Wenn Sie also eine Hantel für eine Hand suchen, dann sind Sie bei den Kompakthanteln an der richtigen Adresse. Diese Modelle bieten Ihnen ein schmales Design, dennoch können hier genügend Hantelscheiben aufgesteckt und verschraubt werden. Sämtliche Merkmale sehen Sie im nachstehenden Bericht!

Kompakthantel Test 2017

Ergebnisse 1 - 18 von 18

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Kompakthanteln ": (4 von 5 Sternen, 18 Bewertungen)

Die grundlegenden Informationen zur Kompakthantel

KompakthantelnHändler, wie Bad Company oder Gorilla Sports, sind große Unternehmen im Bereich des Kraftsports. Aus diesem Grund liefern sie in erster Linie Kompakthanteln aus, die zum effektiven Krafttraining benötigt werden.

Dabei werden die Kompakthanteln auch als Kurzhanteln bezeichnet. Der Name stammt daher, da die Kompakthanteln eine schmale Bauform besitzen und somit für eine Hand gedacht sind. Im Vergleich dazu stehen die ebenfalls beliebten Langhanteln, die mit zwei Händen beim Bankdrücken genutzt werden.

Eine Kompakthantel besteht aus einer Hantelstange, den Hantelscheiben und einem Verschlussmechanismus. Die Hantelstange dient dabei als Griffmöglichkeit. Meist wird hier eine Stange aus Stahl genommen, die unterschiedliche Rillen oder Muster aufweist. Durch die Rillen entsteht ein besserer Griff, sodass die Hantel nicht aus der Hand rutschen kann.

Auch das Drehen der Stange innerhalb der Handfläche wird somit vermieden. So können auch keine Schwielen oder Blasen entstehen. Wer aber besonders hart trainiert und zum Schwitzen neigt, der sollte sich sogenannte Trainingshandschuhe kaufen. Diese können im Online Shop zu einem geringen Preis gekauft werden. Die Handschuhe bestehen aus einem dünnen Stoff, der an den Handflächen mit gummierten Flächen ausgestattet ist. Somit wird das Rutschen vermieden. Damit die Personen noch ein Gefühl in den Händen haben, werden die Fingerkuppen freigelassen.

Besonders wichtig sind bei der Kompakthantel aber die Gewichte. Diese werden mittels Scheiben aufgebracht. Während bei einer Kurzhantel die Gewichte sehr breit sein können, achten die Hersteller bei Kompakthanteln darauf, dass die Gewichte möglichst flach sind. Sind sie sehr flach, ist der Durchmesser der Scheiben aber sehr hoch. Schaut man sich also eine Kompakthantel einmal an, so kann der Durchmesser der Scheibe manchmal größer sein, als die Länge der eigentlichen Hantelstange. Bei einer handelsüblichen Kurzhantel ist das nicht immer der Fall. Wenn Sie also eine Kompakthantel suchen, sollten Sie auf die Maße der Scheiben achten. Sind diese besonders lang im Durchmesser, eignen sie sich für die Kompakthantel.

Tipp! Zuletzt kommt es bei der Kompakthantel dann noch auf den Verschluss an. Hier gibt es zwei große Unterschiede. Einerseits werden Kompakthanteln häufig mit Muttern ausgeliefert. Diese werden in ein grobes Gewinde gedreht, was wiederum die Scheibe davor schützt, dass sie abfallen kann. Das Eindrehen kann teilweise aber sehr lange dauern, weswegen immer mehr Hersteller auch zu Federsteckverbindungen greifen. In diesem Fall wird das Ende der Hantelstange mit einer Feder abgeklemmt, die dann die Scheibe vor dem Ausfallen hindert. Häufig werden diese Stangenverbindungen im Fitnessstudio genutzt.

Die letzte Möglichkeit der Kompakthantel ist aber die Hantel, die ohne eine solche Verbindung auskommt. So werden in einem Fitnessstudio häufig Kompakthanteln genutzt, die ohne eine solche Steckverbindung auskommen. Das ist immer dann der Fall, wenn die Hanteln fest verbaute Gewichte besitzen. Meist werden im Studio dann auf dem Hantelständer unterschiedliche Hanteln mit unterschiedlichen Gewichten angeboten – so entfällt das Wechseln der Gewichte.

Trainingsmöglichkeiten der Hanteln

Mit Kompakthanteln wird ein Krafttraining absolviert. Diese Hanteln werden nicht als Ergänzung zum Cardio-Training genutzt, da die Gewichte meist viel zu hoch sind. Während Gymnastikhanteln ein Gewicht von knapp einem Kilogramm aufweisen, haben Kompakthanteln mindestens 2,5 Kilogramm an Gewicht. Durch die Maße und den langen Scheiben ist eine praktische Nutzung fast unmöglich, während dabei gejoggt wird. Folgende Übungen sind bei Hanteln aber besonders beliebt.

  • Training der Arme: In diesem Fall nehmen Sie beide Hanteln in die Hand und heben diese abwechselnd vor Ihrem Körper so weit an, dass Ihr Oberarm einen rechten Winkel zum Unterarm Wiederholen Sie die Übung 10 bis 15 Mal und machen Sie drei Sätze.
  • Training der Schultern: Greifen Sie zu den Hanteln und heben Sie diese seitlich von Ihrem Körper an, sodass Sie beide Arme ausgestreckt haben. Jetzt lassen Sie die Hanteln wieder herunter und legen sie flach an den Körper an. Anschließend werden die Arme wieder ausgestreckt. Versuchen Sie die Bewegung so auszuführen, dass die Bewegung ohne Schwung Somit erhalten Sie den besten Fortschritt!
  • Training der Beine: Bei der kompakten Hantel denken die wenigsten Menschen an das Training der Beine. Allerdings können die Kompakthanteln als Zusatz für die Kniebeugen dienen. Winkeln Sie die Arme vor Ihrem Brustbereich an und gehen Sie anschließend in die Knie. Jetzt machen Sie Kniebeugen – das zusätzliche Gewicht werden Sie spätestens nach dem zweiten Satz bemerken.
  • Training des Rückens: In diesem Fall knien Sie sich auf eine Bank. Anschließend nehmen Sie eine Hantel in die Hand und lassen sie zunächst neben Ihrem Körper hängen. Jetzt ziehen Sie die Hantel hoch, sodass Ihre Arme eine beugende Haltung Die Bewegung muss sauber ausgeführt werden, damit keine Fehlstellungen entstehen.

Die Marken von Kompakthanteln

Wie bereits erwähnt, sind die Kompakthanteln die Dauerbrenner im Bereich des Kraftsports. Mit ihnen lassen sich alle Kraftübungen ausführen, die zu einem besseren Muskelaufbau führen. Gerade die Unternehmen Gorilla Sports oder Bad Company gehören hier zu den Testsiegern. Neben diesen Unternehmen bietet aber auch das Unternehmen Kettler hochwertige Kompakthanteln aus Gusseisen an. Kettler ist eher für den Neuling gedacht, während Bad Company auch Waren für den Profi herstellt. Bad Company stellt einen Kompakthantelsatz für den Profi her, welcher dann sämtliche Gewichtsklassen abdeckt.

Weitere Marken:

  • Reebok
  • DFG
  • CARDIOfitness
  • HEX
Firma Sport-Tec Physio & Fitness Gorilla Sports GmbH Bad Company GmbH & Co. KG
Grüdnungsjahr 1995 2005 unbekannt
Besonderheiten
  • Versandhandel für Fitness- und Physiogeräte
  • mehr als 10.000 Produkte zählen zum Produktportfolio
  • bietet diverse Fitnessgeräte an
  • liefert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei
  • günstigere B-Ware zählt ebenfalls zum Sortiment
  • eigene Kategorie mit Neuheiten

Vor- und Nachteile der Kompakthanteln

  • ideales Werkzeug zum Muskelaufbau
  • Gewicht auswechselbar
  • nicht zum Cardio-Training gedacht

Das Fazit zu den Kompakthanteln

Kompakthanteln gehören – genau wie die Kurzhanteln – zur besten Grundausstattung, wenn professioneller Kraftsport betrieben werden möchte. Dabei dienen diese Modelle zum exakten Muskelaufbau.

Tipp! Jede Übung trainiert dabei einen speziellen Muskel. Kompakthanteln zeichnen sich dadurch aus, dass sie einen geringen Schwerpunkt besitzen – das kommt durch das kompakte Design der Scheiben und der Stange. Meist sind die Scheiben länger, als es die Hantelstange wäre.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Softhanteln – die Aerobic-Hanteln
  2. SZ-Stangen – die besonderen Langhanteln
  3. Neopren-Hanteln – die besonderen Gymnastikhanteln
  4. Vinyl-Hanteln – die High-Tech-Hantel
  5. Trizeps-Hanteln – Gewichte mit Sprossenstangen
  6. Schwere Hanteln > 30 kg – das Werkzeug für Profis
  7. Sandbells – weiche Kettlebells zum gemeinsamen Training
  8. Kurzhanteln – die Grundausrüstung beim Krafttraining
  9. Kleine Hanteln – die kleinen Hanteln als Trainingsergänzung
  10. Langhanteln – die langen Stangen mit Gewichten
  11. Gymnastikhanteln – leichte Hantel für ein effektives Körpertraining
  12. Hantelbank-Sets – die Hantelbank mit zahlreichen Gewichten
  13. Hex-Hanteln – der ultimative Geheimtipp unter den Kraftsportlern
  14. Hanteln für Frauen – das ideale Krafttraining für Frauen
  15. Hantelkoffer – mehrere Gewichte in einem Koffer